Home
Aktuelles (04.04.19)
Vereinsausflug 2019
Veranstaltungen
Wir über uns
Vorstand / Ausschuss
Garten der Sinne
Panoramen 360°
Gartentipps
Habitatbaum
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnerlinks
Impressum
Datenschutz

 

 

 

 Gartentipps

 

 

Gartentipps für den Mai

 

Ziergarten

- Wer bei seinem Flieder den Blütenansatz für das 

   kommende Jahr fördern möchte, der sollte die

   abgeblühten Blütenstände herausschneiden.

- In diesem Monat kann der Rasen mit etwas organi-

   scher Substanz (Bodenaktivator) aktiviert werden. 

- Jüngere Kübelpflanzen jetzt in größere Gefäße um-

   topfen.

 

Obstgarten

- Beerensträucher mit vielen Bodenaustrieben sollten

   vorsichtig ausgedünnt werden.

- Himbeeren jetzt anbinden und schwache Ruten ent-

   fernen.

- Bei den Erdbeeren Stroh unterlegen und Schnecken

   bekämpfen.

- An den Jungbäumen unbrauchbare Triebe oder

   "Wasserschosser" ausbrechen.

 

Gemüsegarten

- Pflanzen Sie wärmebedürftige Arten wie Paprika,

   Auberginen, Kürbisse, Tomaten, Gurken oder

   Zucchini erst ab Mitte Mai ins Freiland, wenn die

   Temperaturen dauerhaft über 10°C liegen.

- Vergessen Sie nicht, Kartoffeln, Erbsen und Busch-

   bohnen rechtzeitig anzuhäufeln.

- Ende des Monats können Sie den ersten Rhabarber

   des Jahres ernten. Denken Sie daran, die Stiele 

   nur herauszudrehen, statt sie abzuschneiden.

    

 

Nützlinge

 

Nützlinge sind die natürlichen Feinde von Organismen, die unsere

Kulturpflanzen schädigen. Damit Nützlinge im Garten gute Dienste

leisten, müssen sie geeignete Lebensbedingungen vorfinden. Durch

die Schaffung von Versteckmöglichkeiten, wie Reisighaufen, Hecken

oder mit Holzwolle ausgestopfte Tonblumentöpfe, die man an einem

Stamm oder Ast anbringt, kann eine Besiedlung gefördert werden.

Reisig- oder Laubhaufen bieten z.B. Igeln, Spitzmäusen, Käfern oder

Eidechsen Schutz.

 

 

Natur des Jahres 2019

 

Zum Schutz von Fauna und Flora wird jährlich die "Natur des Jahres"

gewählt. Im Jahr 2019 ist unter anderem

 

- die Feldlerche der Vogel des Jahres

- das Reh das Wildtier des Jahres

- die Rostrote Mauerbiene das Insekt des Jahres

- der Schachbrettfalter der Schmetterling des Jahres

- der Atlantische Lachs der Fisch des Jahres

- der Bergmolch der Lurch des Jahres

- die Flatter-Ulme der Baum des Jahres

- die Besenheide die Blume des Jahres

- die Edlen Disteln die Staude des Jahres

- das Dreizähnige Knabenkraut die Orchidee des Jahres

- der Grüne Knollenblätterpilz der Pilz des Jahres

- der Weißdorn die Arzneipflanze des Jahres

- das Echte Johanniskraut die Heilpflanze des Jahres. 

 

 

Allgemeine Gartentipps zum Download

 

Schnitt von Strauchbeerenobst als PDF - Download

 

Kräuter im Garten und ihre Verwendung als PDF - Download

 

Top
ogv-lorch@gmx.de